Kombi-Dunstabzüge Abluft und Umluft

Kombi-Dunstabzügen und seine Vorteile

Vorteile von Kombi-Dunstabzügen

Mannheim (dpa/tmn) Die Zeiten in denen sich Käufer bei der Wahl eines Dunstabzuges zwischen Abluft oder Umluft entscheiden mussten, sind vorbei. Hersteller setzen immer mehr auf Kombi-Dunstabzüge, die die Vorteile beider bisheriger Varianten verbinden.

Ein Dunstabzug soll Dämpfe und Gerüche, die während des Kochens in der Küche entstehen, entfernen. Bisher gibt es zwei gängige Varianten: Abluft und Umluft. In Zukunft wird Verkäufern durch Kombi-Dunstabzüge die Entscheidung erleichtert.

Laut der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche (AMK) sind bereits erste Modelle am Markt zu finden, die es ermöglichen zwischen Abluft und Umluft zu wechseln. Auf diese Weise werden die Vorteile beider Systeme vereint. Umluft spart Energie, da keine Raumwärme nach außen verloren geht. Abluft hingegen entfernt Gerüche und Feuchtigkeit effektiver aus der Küche.       

Ziel der Hersteller ist es, Kombi-Dunstabzüge zu entwickeln, bei denen sogar während des Kochens zwischen Abluft und Umluft gewechselt werden kann. Anwenden sollte man die beiden Systeme wie folgt: Während das Nutzen von Umluft im Winter Heizkosten spart, sollte das Abluftsystem im Sommer oder wenn etwas scharf angebraten wird eingeschaltet werden.

Weitere interessante Artikel:

Lüftungsanlagen steigern Komfort, senken Kosten und schützen

Smart Home wird Breitenmarkt

 
 

Unsere Partner

foerderungsportal.de

foerderung-mittelstand.de

foerderung-kommunen.de

landwirtschaft-foerderung.de

Anzeige